Liegt im Zeitplan: Bauprojekt Bergkamen

Nachdem wir im Dezember über den Spatenstich für das größte Neubauprojekt unserer Firmengeschichte berichtet haben, blicken wir nun auf den aktuellen Baufortschritt. Die Lagerkapazität in Nordrhein-Westfalen wird mit dem Neubau nahezu verdreifacht.

Die Tiefbauarbeiten wurden flächendeckend abgeschlossen, etliche Stützen aufgestellt und die Stahlfertigteile nach und nach montiert. Sehen Sie selbst, was sich in den letzten Wochen auf der Großbaustelle in Bergkamen getan hat:

Trotz aller aktuellen Umstände und des zeitweise schlechten Wetters wurde in Bergkamen bei Dortmund tagtäglich eifrig daran gearbeitet, das Rohgebäude fertigzustellen. Anschließend folgt nun die Außenfassade und danach die Überdachung. Der aktuelle Baufortschritt liegt im zeitlichen Rahmen. Nach etwa zehnmonatiger Bauzeit soll bis Ende 2020 ein neuer, großzügiger Gebäudekomplex entstehen, der sowohl einen dreistöckigen Bürotrakt als auch rund 9.000 m² Lagerfläche umfasst.

Wir halten Sie weiterhin über das Baugeschehen auf dem Laufenden.


Ansprechpartnerin Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Simona Jurczinski
Unternehmenskommunikation
Tel.: 041 93 – 994 815
pressehildebrandtde