Zum Inhalt springen

FEFCO - Abmessungen der Schachteln

Sofern nichts anderes angegeben ist, werden als Abmessungen die im folgenden definierten Innenmaße in mm angeführt:

Länge (L) x Breite (B) x Höhe (H) Länge
(L) = die längere Abmessung an der Öffnungsseite Breite (B) = die kürzere Abmessung an der Öffnungsseite Höhe (H) = die Abmessung zwischen der Oberkante an der Öffnungsseite und der Bodenkante

Die Maße sind unter genormten klimatischen Bedingungen am flachliegenden Zuschnitt von der Rilllinienmitte aus unter Berücksichtigung der Packstoffdicke zu messen.

Bei Deckel- oder Stülpschachteln ist die Höhe (h) des oberen Teils (Deckels) als viertes Maß hinter einem Schrägstrich anzugeben:
355 x 205 x 120/ 40 (L) (B) (H) (h)

Bei Schachteln mit überlappenden Verschlußklappen ist die Länge bzw. die Fläche der Überlappung (o) als viertes Maß anzugeben:
355 x 205 x 120/ 40 (L) (B) (H) (o)