SYSTEM FLEX – ergonomisches Packtischsystem

Ob Verpacken, Kommissionieren oder Retourenabwicklung – SYSTEM FLEX Packtische ermöglichen eine deutlich spürbare Ablaufoptimierung von Packprozessen. Dank individuell kombinierbarer Baukomponenten kann das Packtischsystem den eigenen Bedürfnissen optimal angepasst werden. Ferner bietet die ergonomische Bauweise gleichermaßen Komfort und Sicherheit und bildet somit die Basis eines effizienteren Workflows.
 

Ergonomisches Packen mit SYSTEM FLEX

Die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes ist entscheidend für Effizienz, Schutz und Komfort des Anwenders. Auch der Gesetzgeber fordert in § 6 der Betriebssicherheitsverordnung  („Grundlegende Schutzmaßnahmen bei der Verwendung von Arbeitsmitteln“) eine Beachtung ergonomischer Grundsätze durch den Arbeitgeber: Fehlbeanspruchungen und biomechanische Belastungen (Körperhaltung und -bewegung, Lage der Zugriffstellen etc.) sind zu vermeiden oder, sofern nicht anders möglich, auf ein Mindestmaß zu reduzieren, lautet ein Auszug der Direktive. Dank der hohen Anpassungsfähigkeit lassen sich die gesetzlichen Vorgaben mit SYSTEM FLEX rasch und unkompliziert umsetzen.
 

Flexibles Packtischsystem

Das zertifizierte Packtischsystem (Prüfzertifikat der Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/-innen (IGR) e. V.) besteht aus verschiedenen Segmenten (Tischgestelle, Arbeitsplatten, Aufbauten, Zubehör etc.), die je nach Bedarf kombiniert sowie jederzeit verändert oder erweitert werden können. Eine stirnseitige Rasterlochung (39 x 39 mm) und seitliche Nuten erlauben ein schnelles und schraubloses Einhängen zahlreicher Komponenten (Ablageböden, Schubladen, Rollenhalter, Lochrückwände, Leuchten, EDV-Zubehör etc.) in variablen Höhen. Zwecks verbesserter Griffposition können die oberen Anbauprofile zudem mit einer Neigung von 20° montiert werden. Der Zugriff auf hier gelagerte Werkzeuge, Packmaterialien etc. wird somit erheblich vereinfacht (reduzierte Griffhöhe bzw. -tiefe).

Die Aufbauten können durch Trennung der Holme vom Tischfuß stufenlos horizontal verschoben und positioniert werden. Um auch bei wechselndem Personal (z. B. Schichtbetrieb) stets eine optimale Arbeitshöhe zu gewährleisten, verfügen die Packtische zudem über eine manuelle (Kurbelbetrieb) oder wahlweise auch elektrische Höhenverstellung. Dank der horizontalen wie vertikalen Flexibilität kann der Packtisch jederzeit den jeweiligen Anforderungen angepasst werden. SYSTEM FLEX ist somit die ideale Lösung, egal ob für den einzelnen Packplatz oder den Bau ganzer Packlinien.

 

Bei Interesse oder Fragen steht Ihnen Herr Sven Kagel telefonisch unter der Rufnummer 041 93 – 994 604 sowie per E-Mail an sven.kagelhildebrandtde jederzeit gerne zur Verfügung.