Paletten – Basis einer sicheren Fracht

Eine verlässliche Warensicherung beginnt bei der Wahl der richtigen Palette. Diese gewährleistet ein sicheres Transportieren, Stapeln und Einlagern von Gütern. Ob aus Kunststoff, Massiv- oder Pressholz – die Paul Hildebrandt AG bietet Ihnen eine große Auswahl diverser Palettensysteme, ideal geeignet für Ihre individuellen Bedürfnisse.

INKA-Paletten – praktisch und preiswert

INKA-Paletten sind eine preisgünstige Alternative zu Massivholz- und Kunststoffpaletten. Als Material dienen getrocknete Holzspäne, die unter Druck und Hitze zu Paletten formgepresst werden. Beschädigungen durch Nägel sind bei der Nutzung daher nicht zu erwarten. Unterseitig schützt die geschlossene Bodenfläche die Ladung effektiv vor Schmutz und Spritzwasser. Das geringe Eigengewicht reduziert die Frachtkosten signifikant, darüber hinaus ist die mehrwegfähige Pressholzpalette problemlos stapelbar und ermöglicht so eine äußerst platzsparende Lagerung. Die umweltfreundlichen INKA-Paletten (recycelbar, biologisch abbaubar) sind absolut schädlingsfrei und somit für den weltweiten Export zugelassen.

Art.-Nr. Abmessung (L x B) in mm Typ Belastbarkeit in ca. kg Stück/ Stapel
2465 600 x 800 F64 500 120
4273 800 x 1.200 F8LF1 900 50

Einwegpaletten – überzeugend vielseitig

Einwegpaletten eignen sich ideal für Lieferungen, bei denen ein Palettentausch nicht möglich ist (z. B. Möbellieferungen an Privathaushalte). Die aus frischem Rohholz produzierten Paletten sind in verschiedenen Bauformen und Qualitäten erhältlich. Ausführungen, die dem Standard IPPC-ISPM 15 entsprechen, sind für den weltweiten Export zugelassen. Typische Anwendungsgebiete sind beispielsweise der Baustoffhandel, die Automobil- und Verpackungsindustrie, die Medizintechnik sowie die Handelslogistik. Einwegpaletten sind frei von Gebrauchsspuren und bieten einen wesentlich höheren Hygienestandard als Mehrwegpaletten.

Eine besonders gefragte Ausführung ist die vierseitig unterfahrbare Einwegpalette. Hergestellt aus kammergetrocknetem Vollholz, stellt sie eine ideale Ergänzung zur Mehrwegpalette dar. Die stabile Bauweise (5 Deckbretter, 17 mm Brettstärke, 9 Klötze) der schädlingsfreien Palette (IPPC-ISPM 15) erlaubt eine Traglast von ca. 800 kg.

Art.-Nr. Abmessung (L x B) in mm Belastbarkeit in ca. kg Ausführung Stück/Stapel
56512 800 x 1.200 800 neu, vierseitig unterfahrbar, ISPM 15 (IPPC), kammergetrocknet 25

Weiterführende Informationen über unser umfangreiches Palettensortiment finden Sie hier!