ISO 9001: Hildebrandt bietet Qualität mit System

Eine konstante Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist für eine nachhaltige Kundenzufriedenheit unverzichtbar. Gefragt sind zuverlässige Standards, die keinen qualitativen Schwankungen unterliegen. Die Einhaltung hauseigener Qualitätsansprüche wird durch ein internes Qualitätsmanagementsystem (QMS) sichergestellt. Dieses können Unternehmen durch die Internationale Organisation für Normung (ISO) prüfen und zertifizieren zu lassen.

ISO 9001 – Qualität auf höchstem Niveau

Das Prüfungsverfahren erfolgt auf Basis spezieller ISO-Normen wie der DIN EN ISO 9001. Diese definiert konkrete Mindestanforderungen an Qualitätsmanagementsysteme, die ein Unternehmen erfüllen muss, um Kundenerwartungen sowie behördlichen Ansprüchen an die Produkt- und Dienstleistungsqualität gerecht zu werden.

Die ISO 9001 ist die weltweit führende Norm im Bereich des Qualitätsmanagements. Sie gilt als elementares Instrument einer kontinuierlichen Optimierung unternehmensinterner QM-Systeme. Ihr Fokus liegt auf einer konsequenten Prozessorientierung, die alle wesentlichen betrieblichen Abläufe – den sogenannten PDCA-Zyklus (Plan / Do / Check / Act, zu Deutsch Planung / Umsetzung / Prüfung / Handlung) – begleitet, eingehend prüft und Optimierungsmöglichkeiten aufzeigt. Das gewinnbringende Potenzial des eigenen Qualitätsmanagements wird auf diese Weise zunehmend intensiviert (Transparenz betrieblicher Abläufe wird erhöht, Fehlerquoten und damit verbundene Kosten gesenkt). Die regelmäßige Kontrolle zertifizierter Unternehmen gewährleistet weiterhin eine kontinuierliche Qualitätssicherung und Verbesserung des Managementsystems. Nicht ohne Grund gilt eine QM-Zertifizierung gemäß ISO 9001 als glaubhaftes und vertrauensbildendes Kennzeichen hoher Qualitätsansprüche an das eigene QM-System.

Hildebrandt – zertifizierte Kundenfreundlichkeit 

Kunden wissen den Wert eines zertifizierten Qualitätsmanagement-Standards sowie die hieraus resultierende Vorteile überaus zu schätzen. Nicht ohne Grund ist eine QM-Zertifizierung mit zunehmender Tendenz mitentscheidendes Kriterium oder gar Voraussetzung bei der Lieferantenwahl. Auch die Paul Hildebrandt AG ist unlängst zertifiziert worden: Im Rahmen des DEKRA-Auditberichts vom 27. Februar 2013 wurde Hildebrandt die Einführung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems entsprechend der Norm ISO 9001:2008 bescheinigt. Das Zertifikat haben wir hier hinterlegt.

Der positive Effekt der seitens der Prüfer aufgezeigten Optimierungspotenziale ist jederzeit spürbar. So konnten Prozesskosten nachhaltig gesenkt und Fehlerquellen zuverlässig behoben werden. Ebenso ist eine kontinuierliche Steigerung der Arbeitssicherheit zu verzeichnen. Gleichwohl verstehen wir die Vorgaben der ISO 9001 lediglich als qualitative Basis unserer ungemein höher angesetzten hausinternen Qualitätsansprüche. Erwartungsgemäß konnte unsere Zertifizierung somit nach erneuter Prüfung im Februar 2014 und 2015 abermals bestätigt werden konnte. Als offizieller Träger des ISO-Zertifikats bieten wir Ihnen somit Qualität „mit Brief und Siegel“. Profitieren auch Sie von zertifizierter Kundenfreundlichkeit – denn Service ist unsere Stärke.