FIDUS light 1208 – Europalette aus Kunststoff

Die Europalette ist dank ihrer standardisierten Bauweise (gemäß EN 13698-1) etablierte Transporthilfe in der Warenlogistik. Genormte Maße (1.200 x 800 x 144 mm) prädestinieren sie für den Einsatz auf Sattelzügen oder Wechselbrücken – so können stets zwei Europaletten quer oder drei Europaletten längs verladen werden. Zudem sind zahlreiche industrielle Prozesse auf die Abmessungen des Ladungsträgers ausgelegt. Nachteilig ist jedoch das relativ hohe Eigengewicht. Dieses liegt – je nach Nässegrad des Holzes – zwischen 20 und 24 Kilogramm. Eine leichte und kostensparende Alternative bieten Kunststoffpaletten.


 Euronorm-Paletten: optimale Raumnutzung von Ladeflächen


Kunststoffpaletten – hohe Traglast bei geringem Eigengewicht

Die brandneue Kunststoffpalette FIDUS light 1208 (Art.-Nr.: 90287) bietet eine bis zu 75-prozentige Gewichtsersparnis gegenüber konventionellen Europaletten identischer Größe. Gerade einmal 5,8 Kilogramm (± 3 %) bringt die moderne Palette auf die Waage – bei einer statischen Traglast von 2,5 Tonnen (dynamische Belastbarkeit: 1,2 Tonnen)! Das geringe Eigengewicht ermöglicht eine signifikante Senkung der Frachtkosten. Darüber hinaus überzeugt die nestbare Palette durch eine äußerst platz- und kostensparende Lagerung.

Abseits der Kostenoptimierung besticht die schwarze Kunststoffpalette durch besonders hohe Anwenderfreundlichkeit. Dank leichter Turmentnahme, Rollenbahneignung und vierseitig unterfahrbarer Bauweise ist jederzeit ein optimales Handling gewährleistet. Die FIDUS light ist standardmäßig mit integrierten Stretchfolienhaltern und Bändersicken ausgestattet, was die Ladungssicherung mittels Folienwicklung bzw. Umreifung spürbar vereinfacht. Optional sind auch Ausführungen mit passenden Sicherheitskufen und / oder effektiven Antirutschkanten erhältlich.

Die in Deutschland produzierten Ladungsträger werden zu 100 Prozent aus hochwertigem, splitterfreiem Kunststoffrecycling (PE / PP) gefertigt. Beschädigungen der Ladung durch Nägel sind somit ausgeschlossen. Die ausgeklügelten Kunststoffpaletten ermöglichen somit ein sicheres Transportieren, Stapeln und Einlagern palettierter Ladungen. Die Kombination aus Gewicht- und Kostenreduzierung sowie optimierten Handling- und Schutzeigenschaften macht die FIDUS light zu einer überaus wirtschaftlichen Alternative zu herkömmlichen Europaletten.


Bei Interesse oder Fragen steht Ihnen Herr Sven Kagel telefonisch unter der Rufnummer 041 93 – 994 604 sowie per E-Mail an sven.kagelhildebrandtde jederzeit gerne zur Verfügung.