Deckblattfolie – oberseitiger Schutz für „gestretchte“ Ladungen

Stretchfolien überzeugen durch eine schnelle und sichere Verpackungsleistung. Die äußerst elastischen, dehnfähigen Folien eignen sich ideal für eine Vielzahl unterschiedlicher Ladungstypen sowie Packgut mit verschiedenen Abmessungen. Um die seitliche Ummantelung auch ober- und unterseitig zu schließen, werden sogenannte Deckblattfolien (auch Abdeckblätter) verwendet. Diese können direkt auf den Palettenboden sowie auf dem fertig geladenen Packgut ausgelegt und so in den Wickelvorgang integriert werden. Hierbei entsteht eine ganzseitig regendichte Wicklung, welche die Ladung effektiv vor Schmutz, Feuchtigkeit und sonstigen Witterungseinflüssen schützt.

Deckblattfolie – für jeden Topf der passende Deckel

Jährlich werden etwa 5 Millionen Euro-Paletten mit Deckblattfolie aus dem Hause Hildebrandt „gedeckelt“. Die praktischen Deckblätter stehen wahlweise als Endlos-Rollenware oder als perforierte Zuschnitte von der Rolle zur Verfügung. Die Abrissperforation sowie die separat erhältliche Abrollvorrichtung (horizontal und vertikal einsetzbar) ermöglichen eine denkbar einfache Handhabung und Verarbeitung. Die Folien sind lagermäßig in Stärken zwischen 23 und 40 my, diversen Farben (transparent, schwarz, schwarz-opak und transluzent) sowie verschiedenen Abmessungen und Ausführungen (antistatisch, lebensmittelecht, UV-stabil etc.) verfügbar. Darüber hinaus sind individuelle Anfertigungen (Farbe, Aufdruck etc.) problemlos möglich. Deckblattfolie kann der verwendeten Stretchfolie somit optimal angepasst werden (z. B. nutzt die Lebensmittelindustrie in der Regel blaue, lebensmittelechte bzw. -unbedenkliche Ausführungen).

Deckblattfolien überzeugen durch vielseitige Einsatzmöglichkeiten: Sie dienen sowohl als Ober-, Unter- und Zwischenlage von Paletten, sind darüber hinaus aber auch ideal für Gitterboxen geeignet – eben für jeden Topf der passende Deckel!

Stärke in my Abmessung (B x L) in cm Farbe Blatt / Rolle Art.-Nr.
23 120 x 160 transparent 400 53031

Bei Interesse oder Fragen steht Ihnen Herr Sven Horbelt telefonisch unter der Rufnummer 041 93 – 994 607 sowie per E-Mail an sven.horbelt@hildebrandt.de jederzeit gerne zur Verfügung. Weiterführende Informationen über das umfassende Deckblattfolien-Sortiment der Paul Hildebrandt AG finden Sie hier.